HI-TECH

Durch den schnellen Wandel in einer hoch technisierten Welt ist es nicht immer einfach diesem zu folgen.

Wir als Ihre PRIVATPRAXIS arbeiten permanent daran zu Ihrem Wohle neueste Technik einzusetzen. So schaffen wir in jedem Jahr eine Neuheit an. Die dazugehörige Fort,- bzw. Ausbildung des gesamten Teams ist selbstverständlich.

Im vorletzten Jahr war dies das neueste ULTRASCHALLGERÄT (mit 6 Sonden) im Bereich der Inneren Medizin von Philips, im vergangenen Jahr die neueste ENDOSKOPIEEINHEIT von Olympus sowie die LASEREINHEIT von biolitec und in diesem Jahr die KAPSELENDOSKOPIE.

KAPSELENDOSKOPIE

Die Kapselendoskopie erfolgt durch das Schlucken einer Kapsel, welche mit einer winzigen Kamera und einem Funkgerät ausgestattet ist. An einem Empfängergerät (Gürtel), welchen man 8 Std. am Körper trägt (ähnlich wie bei Langzeitblutdruckgeräten) werden alle Bilder (mehrere Tausend) übertragen. Die Auswertung der Fotos von Ihrem Dünndarm wertet der Artzt in der Praxis aus und kann so genau feststellen, ob weitere Untersuchungen oder Behandlungen/Eingriffe notwendig werden.  Die Kapsel wird einfach mit dem Stuhlgang ausgeschieden.

LASERBEHANDLUNG

Ein neues Verfahren für eine schnelle Heilung von Hämorrhoiden, Anal- und Steißbeinfisteln ist das Lasern.

Mithilfe einer feinen Sonde "verkocht" man das Gewebe von innen, ohne Naht und Fäden. Diese Methode lässt eine zielgenaue und schnell heilende Behandlung, vor allem bei Steißbeinfisteln als Alternative zu chirurgischen Eingriffen, zu.

Nach der Behandlung sind Sie, je nach gewählter Sedierung, fahrtüchtig.

 

Auch Beinvenen können sehr gut mit unserem Laser behandelt werden.

 

Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

© 2020  Udo Kolm, Facharzt für Innere Medizin